Archiv

24.09.2014

11. Europäischer Depressionstag: Depression – die Rolle der Familie

Berlin, 24. September 2014 - Depressive Erkrankungen zählen in den industrialisierten Ländern zu
den häufigsten Erkrankungen: In Europa erleben etwa 25 Prozent der Menschen während eines
Jahres depressive Symptome oder Angstzustände. Und in Deutschland geht man davon aus, dass
derzeit etwa vier Millionen Menschen von einer behandlungsbedürftigen Depression betroffenen
sind.

 Gesamte Pressemitteilung als PDF lesen


15.09.2014

„Depression und Familie – Welche Rolle spielt sie?“

Rinteln/Leipzig/Dresden, den 8. September 2014 – Depressive Erkrankungen zählen mit etwa vier Millionen derzeit in Deutschland betroffenen Menschen zu den häufigsten Erkrankungen überhaupt. Etwa 15 Prozent erleiden im Laufe ihres Lebens eine behandlungsbedürftige Depression. Betroffen sind aber nicht nur die Erkrankten selbst, sondern auch das familiäre und soziale sowie berufliche Umfeld. Deshalb ist dieses Umfeld auch therapeutisch mit einzubeziehen. Nicht selten sind familiäre Konflikte oder die fehlende soziale Unterstützung mit verursachend oder beeinträchtigen zumindest den Heilungsverlauf. Der 11. Europäische Depressionstag – EDD (1.10.2014) steht unter dem Motto: “Depression and the family“. Die European Depression Association (EDA) und die Stiftung Deutsche Depressionshilfe widmen sich den Möglichkeiten und neuen Ansätzen für das Erkennen, die Diagnostik sowie den therapeutischen Interventionsmöglichkeiten und gehen auf neue Modelle und gesundheitspolitische Aspekte ein.

 Gesamte Pressemitteilung als PDF lesen


16.12.2013

Ratgeber zu Depression und Arbeitsplatz jetzt in deutscher Fassung online

Hildesheim, 16. Dezember 2013 - Der Europäische Depressionstag (European Depression Day = EDD) hat in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum gefeiert. Inzwischen beteiligen sich 19 europäische Länder an diesem durch die European Depression Association (EDA) ausgerufenen Tag (immer am 1. Oktober).

 Gesamte Pressemitteilung als PDF lesen


26.09.2013

10. Europäischer Depressionstag am 1. Oktober 2013

Berlin, 25. September 2013 - Der Europäische Depressionstag (European Depression Day = EDD) feiert Jubiläum. Zum 10. Mal jährt sich der jeweils zum 1. Oktober durch die European Depression Association (EDA) ausgerufene Tag.
 Gesamte Pressemitteilung als PDF lesen
 Depression - Ein Ratgeber für Arbeitnehmer/-innen und Arbeitgeber/-innen


26.09.2013

10. Europäischer Depressionstag am 1. Oktober 2013

Berlin, 25. September 2013 - Die IDEA (Impact of depression at work in Europe Audit) Studie befragte mehr als 7.000 Angestellte und Manager in sieben europäischen Ländern zum Thema Depression am Arbeitsplatz.

 Gesamte Pressemitteilung als PDF lesen


Pressemitteilung 21 bis 25 von 57

< Vorherige | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Nächste > |